mensaVital

mensaVital ist ein Projekt der AG Produktentwicklung
der Studentenwerke. Diese Menülinie ist unser Beitrag
zur gesunden Ernährung.

Gesundes für Körper und Geist - die Gerichte von mensaVital

  • ernährungsphysiologisch ausgewogene Zusammenstellung der Zutaten*
  • vitaminschonende und fettarme Zubereitung
  • Verwendung hochwertiger Fette und Öle
  • unser Beitrag zur Kampagne „5 am Tag“ (5 Portionen Obst und Gemüse am Tag)
  • sorgfältige Lebensmittelauswahl (Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Nüsse, mageres Fleisch, knackig buntes Gemüse)
  • Fisch-, Fleisch-, vegane und vegetarische Gerichte werden täglich in ausgeglichenem Verhältnis angeboten
  • Verzicht auf frittierte und panierte Speisen
  • Verzicht auf stark vorgefertigte Lebensmittel
  • frische und naturbelassene Zutaten
  • Verzicht auf Aromen und Geschmacksverstärker
  • Verwendung von frischen Kräutern statt Würzmischungen
  • kreative Rezepturen mit saisonalen Lebensmitteln
  • Verbindung aus regionalen und internationalen Kocheinflüssen

*Eine Mittagsportion entspricht dem Energiebedarf für die Mittagsmahlzeit eines Erwachsenen (19-65 Jahre) mit sitzender Tätigkeit (physical activity level PAL = 1,4). (DGE Bonn; 2008, 1. Auflage; Qualitätsstandards für Betriebsverpflegung; S. 11)

Zur Geschichte von mensaVital - mit einem Klick zum Überblick.

Zur mensaVital-Seite des Deutschen Studentenwerkes - alle Informationen zum Projekt.

Informationen zu mensaVital-Aktionstagen finden Sie unter mensaAktuell.

         

Aktuelles

Mensa in Weimar ist „pappbecherfrei“

Ab 18.4.2017 gibt es in den Mensen und Cafeterien des... mehr

Studierendenwerk übergibt Tafelkamera an...

Das Studierendenwerk Thüringen übergibt am... mehr

 50 Jahre Kinderbetreuung im Hochschulbereich in...

Studierendenwerk würdigt Kitajubiläum Am 8.... mehr

Studierendenwerk übergibt Fördermittelbescheide

Das Studierendenwerk Thüringen hat am 14.3. und... mehr

Deutsches Studentenwerk: Sozialberatung der...

Rund 76.000 Studierende nahmen 2014 die... mehr