Versicherungen

Zusätzlich zur für Sie beitragsfreien gesetzlichen Unfallversicherung hat das Studierendenwerk Thüringen (STW) für Studierende eine Freizeitunfallversicherung sowie eine begrenzte Haftpflichtversicherung abgeschlossen. Diese werden aus dem Semesterbeitrag finanziert. Grundsätzlich erfolgt bei jeder Meldung an die genannten Versicherungen eine Einzelfallprüfung durch diese. Die jeweilige Versicherung entscheidet dann nach Einzelfallprüfung, ob sie den gemeldeten Schaden reguliert.

Aktuelles

Deutsches Studentenwerk: Weniger BAföG-Geförderte...

Das Statistische Bundesamt meldet für 2015 zum... mehr

Deutsches Studentenwerk: Höheres BAföG bietet...

„Durch das höhere BAföG können... mehr

Nun auch Studierendenwerk

Am 13.07.2016 ist aus dem Studentenwerk Thüringen... mehr

Fotowettbewerb der Studentenwerke 2016 zum Thema...

Der diesjährige Fotowettbewerb der Studentenwerke... mehr

25 Jahre Studentenwerke in den Neuen Bundesländern

Am 1. Juli vor 25 Jahren traten in Thüringen,... mehr