Versicherungen

Zusätzlich zur für Sie beitragsfreien gesetzlichen Unfallversicherung hat das Studentenwerk für Studierende eine Freizeitunfallversicherung sowie eine begrenzte Haftpflichtversicherung abgeschlossen. Diese werden aus dem Semesterbeitrag finanziert. Grundsätzlich erfolgt bei jeder Meldung an die genannten Versicherungen eine Einzelfallprüfung durch diese. Die jeweilige Versicherung entscheidet dann nach Einzelfallprüfung, ob sie den gemeldeten Schaden reguliert.

Aktuelles

 27. - 29.6.16: Erste Nachhaltigkeitstage in den...

In der Zeit vom 27. – 29.06.16 veranstaltet das... mehr

Delegation NASPA (Student Affairs Administrators...

In der Zeit vom 21.-22.06.16 besuchte eine Delegation... mehr

"Wir rechnen, damit du zählst" - Deutsches...

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) wirbt bei den... mehr

Studentenwerk wirkt Lebensmittelverschwendung...

Mensen und Cafeterien des Unternehmens folgen nicht... mehr

Gemeinsame Pressemitteilung BMBF, DZHW und...

Heute startet die 21. Sozialerhebung des Deutschen... mehr