Versicherungen

Zusätzlich zur für Sie beitragsfreien gesetzlichen Unfallversicherung hat das Studierendenwerk Thüringen (STW) für Studierende eine Freizeitunfallversicherung sowie eine begrenzte Haftpflichtversicherung abgeschlossen. Diese werden aus dem Semesterbeitrag finanziert. Grundsätzlich erfolgt bei jeder Meldung an die genannten Versicherungen eine Einzelfallprüfung durch diese. Die jeweilige Versicherung entscheidet dann nach Einzelfallprüfung, ob sie den gemeldeten Schaden reguliert.

Aktuelles

Deutsch-Französischer Fotowettbewerb 2017

Das Deutsche Studentenwerk organisiert in Kooperation... mehr

 70 Millionen Essen in 25 Jahren

Das Studierendenwerk Thüringen erwartete eine... mehr

Studentenwerke in Zahlen

Die soziale Infrastruktur des... mehr

Festschrift 25 Jahre Studentenwerke in Thüringen

Im November beging das Studierendenwerk Thüringen... mehr

Deutsches Studentenwerk: Studieren mit...

In der vergangenen Woche startete die zweite Auflage... mehr