Bewerbung auf Wohnplatz

Bewerbungsbeginn Wintersemester:   01.04. des Jahres in dem das Studium
                                                                               aufgenommen werden soll.
Bewerbungsbeginn Sommersemester: 01.10. des Vorjahres.

Die Vergabe der freien Wohnplätze erfolgt nach der zeitlichen Reihenfolge der eingegangenen Bewerbungen. Für alle Wohnplätze gelten die gleichen Aufnahme- und Mietbedingungen (siehe Regelungen). Die Berechnung der Mieten und die Höhe der Kaution werden durch den Verwaltungsrat des Studierendenwerks (Stw) genehmigt und beschlossen. Die Kalkulation der Miete erfolgt in Anlehnung an die Zweite Berechnungsverordnung. Eine Abrechnung der jährlichen Betriebskosten erfolgt nicht.
Die monatlich fälligen Mietpreise basieren auf einer Mietdauer von mindestens einem Semester (6 Monate). Bei einer kürzerer Wohnzeit (weniger als ein volles Semester) gelten höhere Mietpreise für das gleiche Zimmer.

Berechnungsbeispiele:

Mietbeginn: 01.10.2011     01.10.2011
Mietende:    31.03.2012    31.01.2012
Mietzeit:       6 Monate         4 Monate
Mietpreis:    200,00 €         275,00 €

Die Kaution beträgt ab dem 01.08.2013  300,00 € für Neuverträge. Sie wird gemäß
§ 551 Abs. 3, Satz 5 BGB nicht verzinst. Eine Rückzahlung der Kaution oder nicht verrechneter Teil der Kaution erfolgt zwei Monate nach Beendigung des Mietverhältnisses.

Bitte unbedingt beachten: Ablauf des Bewerbungsverfahrens

  1. Alle Informationen zu den Wohnanlagen finden Sie auf unserer Homepage unter dem Link Wohnen.
  2. Füllen Sie die Online-Bewerbung unter Beachtung der Hinweise bitte vollständig aus. Eine Immatrikulationsbescheinigung ist für die Bewerbung noch nicht erforderlich.  Eine Vorlage wird erst bei Abschluss des Mietvertrages zwingend notwendig.
  3. Nach dem Versenden Ihrer Bewerbung erhalten Sie umgehend eine Bestätigung, dass Ihre Bewerbung im Stw eingegangen ist.
  4. Bitte überprüfen Sie nochmals Ihre Angaben und bestätigen Sie diese über den angefügten Link. Erst dann wird Ihre Bewerbung im Stw registriert.
  5. Nach der Registrierung erhalten Sie innerhalb einer Woche eine erneute E-Mail mit weiteren wichtigen Informationen zu Ihrer Bewerbung.
  6. Vor Beginn der Zimmervergabe werden Sie per E-Mail befragt, ob Ihrerseits noch Interesse an einem Wohnplatz besteht. Über einen Link müssen Sie Ihre Bewerbung,   innerhalb der angegebenen Frist, bestätigen. Reagieren Sie nicht auf diese Abfrage, wird Ihre Bewerbung von der Bewerberliste ersatzlos gestrichen.
  7. Die Vergabe der Wohnplätze erfolgt frühestens sechs Wochen vor Semesterbeginn.
  8. Sobald ein Wohnplatz für Sie zur Verfügung steht, erhalten Sie ein Angebot per E-Mail. Wird die Annahmefrist nicht eingehalten, verfällt das Angebot und Ihre Bewerbung wird gestrichen!
  9. Sollten Sie aufgrund fehlender freier Wohnplätze zum gewünschten Einzugstermin kein Angebot erhalten können, wird Ihre Wohnplatzbewerbung automatisch ungültig. Besteht Ihrerseits jedoch noch Interesse an einen Wohnplatz, ist eine erneute Online-Bewerbung erforderlich. Bitte entsprechenden Bewerbungsbeginn beachten!

Hier geht's zur Online-Bewerbung.

Aktuelles

Deutsch-Französischer Fotowettbewerb 2017

Das Deutsche Studentenwerk organisiert in Kooperation... mehr

 70 Millionen Essen in 25 Jahren

Das Studierendenwerk Thüringen erwartete eine... mehr

Studentenwerke in Zahlen

Die soziale Infrastruktur des... mehr

Festschrift 25 Jahre Studentenwerke in Thüringen

Im November beging das Studierendenwerk Thüringen... mehr

Deutsches Studentenwerk: Studieren mit...

In der vergangenen Woche startete die zweite Auflage... mehr