mensaVital

mensaVital ist ein Projekt der AG Produktentwicklung
der Studentenwerke. Diese Menülinie ist unser Beitrag
zur gesunden Ernährung.

Gesundes für Körper und Geist - die Gerichte von mensaVital

  • ernährungsphysiologisch ausgewogene Zusammenstellung der Zutaten*
  • vitaminschonende und fettarme Zubereitung
  • Verwendung hochwertiger Fette und Öle
  • unser Beitrag zur Kampagne „5 am Tag“ (5 Portionen Obst und Gemüse am Tag)
  • sorgfältige Lebensmittelauswahl (Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Nüsse, mageres Fleisch, knackig buntes Gemüse)
  • Fisch-, Fleisch-, vegane und vegetarische Gerichte werden täglich in ausgeglichenem Verhältnis angeboten
  • Verzicht auf frittierte und panierte Speisen
  • Verzicht auf stark vorgefertigte Lebensmittel
  • frische und naturbelassene Zutaten
  • Verzicht auf Aromen und Geschmacksverstärker
  • Verwendung von frischen Kräutern statt Würzmischungen
  • kreative Rezepturen mit saisonalen Lebensmitteln
  • Verbindung aus regionalen und internationalen Kocheinflüssen

*Eine Mittagsportion entspricht dem Energiebedarf für die Mittagsmahlzeit eines Erwachsenen (19-65 Jahre) mit sitzender Tätigkeit (physical activity level PAL = 1,4). (DGE Bonn; 2008, 1. Auflage; Qualitätsstandards für Betriebsverpflegung; S. 11)

Zur Geschichte von mensaVital - mit einem Klick zum Überblick.

Zur mensaVital-Seite des Deutschen Studentenwerkes - alle Informationen zum Projekt.

Informationen zu mensaVital-Aktionstagen finden Sie unter mensaAktuell.

         

Aktuelles

Studierendenwerk unterstützt...

Das Studierendenwerk Thüringen (Stw)... mehr

Zugspitzmassiv an der Spitze

Preisverleihung zum 6. Fotowettbewerb... mehr

FamilienINFOcafé in Jena

Das Hochschul-Familienbüro JUniFamilie lädt... mehr

Allgemeine und Psychosoziale Beratung und...

Im Sommersemester 2018 befragte das Studierendenwerk... mehr

Bauauftakt für Sanierung WA Jakobsplan in...

Die Studierendenwohnanlage Jakobsplan 1 in Weimar... mehr