Wertmarken

Als Zuschuss zum Essen kann das Studierendenwerk Thüringen Wertmarken für das Mensa-Stammessen vergeben. Jeder Empfänger kann bis zu 85 Essenportionen pro Semester erhalten, für maximal 2 Semester. Dies ist als direkte Hilfe in finanziellen Notlagen gedacht. Bitte bringen Sie für die Beantragung folgende Unterlagen mit:

  • aktuelle Studienbescheinigung
  • Einkommens- und Vermögensnachweis
  • Erklärung über den Nichterhalt anderer Sozialleistungen
  • schriftliche Schilderung der eigenen Situation

Anträge können in der Allgemeinen Sozialberatung gestellt werden. Hier liegen auch die Richtlinien zur Vergabe sozialer Leistungen vor.

Aktuelles

Kurzdarlehen in Coronakrise beim Studierendenwerk...

Studierenden, die durch die Coronakrise unverschuldet... mehr

Mensa-Mitarbeiterinnen nähen Mundschutze

Nähen statt Kochen, Abwaschen oder Kassieren... mehr

BAföG in der Pandemiezeit

Studierendenwerk Thüringen unterstützt... mehr

Weniger Elternunterhalt, Nebenjob weg?...

Deutsches Studentenwerk (DSW) mit Tipps für... mehr

Corona-Pandemie: Deutsches Studentenwerk...

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) anerkennt... mehr