Studierendenwerk Thüringen organisiert online interkulturelle Veranstaltungsreihe

Die interkulturellen Projekte des Studierendenwerks Thüringen – die Café International Jena und Erfurt sowie der Culture Talk in Weimar – gehen online. Elf International Scouts und ein Koordinator des Studierendenwerks haben sich zu einem großen Team zusammengefunden, um gemeinsam ein digitales Veranstaltungsformat für internationale und deutsche Studierende umzusetzen. Ab dem 13. Mai wird wöchentlich jeden Mittwoch um 20:00 Uhr ein Livestream in den sozialen Medien (Facebook und Instagram) übertragen. Alle Studierenden an den Thüringer Hochschulen können dazu Clips einsenden, die sorgsam editiert und ausgestrahlt werden. Im Fokus stehen der internationale Austausch und das Kennenlernen verschiedener Länder und Kulturen. Damit begeben sich die Studierenden jede Woche auf eine neue Entdeckungsreise.

So könnt ihr Teil der Community werden!

Egal ob Slapstick, Livemusik, Tanzeinlagen oder 'What do you see from your window' – alles ist möglich. Natürlich könnt Ihr auch euer Land und eure Kultur vorstellen. Die Ausstrahlung wird von Scouts moderiert und eure Fragen können live beantwortet werden. Die Sendungen finden auf Englisch statt.

Folgt den Veranstaltern auf Instagram und Facebook und verpasst so keinen Livestream!
https://www.facebook.com/ctweimar/
https://www.facebook.com/cierfurt/
https://www.facebook.com/cijena/
https://www.instagram.com/ctweimar/
https://www.instagram.com/cafe_international_erfurt/
Kontakt: international.scouts@stw-thueringen.de

Aktuelles

Projekthaus "Emils Ecke" wird saniert

Weltoffener Treffpunkt für Studierende in... mehr

Überbrückungshilfe für Studierende:...

Für die Mitte Juni 2020 gestartete... mehr

Deutsches Studentenwerk:...

Seit Dienstag, 16. Juni 2020, können Studierende... mehr

Sozialdarlehen müssen nur noch zur...

Finanzielle Entlastung für... mehr

Mensen und Cafeterien wieder geöffnet

Das Studierendenwerk Thüringen bietet in einigen... mehr