Schnupperangebot zum 5-jährigen Bestehen der flexiblen Kinderbetreuung "Bauhäuschen" in Weimar

Kostenloser Betreuungsblock für Kind(er) von Studierenden und Mitarbeitenden im Monat Mai

Für alle, die in den letzten 5 Jahren die flexible Kinderbetreuung noch nicht ausprobiert haben und für alle, die die Betreuung regelmäßig nutzen, bietet das Studierendenwerk Thüringen im Monat Mai einen kostenlosen Betreuungsblock von 2 Stunden an. Einfach den Betreuungsvertrag ausfüllen, den Betreuungsbedarf anmelden und das Bauhäuschen kennenlernen und ausprobieren!

Im Bauhäuschen – der flexiblen Kinderbetreuung an der Bauhaus-Universität Weimar, einem Kooperationsangebot von STW Thüringen, BU Weimar und HfM Weimar – können Kinder von Studierenden und Beschäftigten bei kurzfristigem Bedarf und auch zu Zeiten, in denen die reguläre Betreuung ggf. nicht zur Verfügung steht, betreut werden. Studierende der berufsbegleitenden Masterstudiengänge können nach vorheriger Anmeldung und Absprache mit dem Bauhäuschen während ihrer Präsenzphasen in Weimar auch am Wochenende das Betreuungsangebot in Anspruch nehmen. Kinder im Alter von zwölf Wochen bis sieben Jahren können für vier Stunden am Tag bzw. maximal zehn Stunden in der Woche von geschulten Studierenden betreut werden. Dafür stehen zwei Spiel- und Schlafräume sowie ein Kinderwagen- und Garderobenraum zur Verfügung. Für die Betreuung sind eine vorherige Anmeldung und die Buchung eines Platzes erforderlich.

Weitere Details und Informationen zum "Bauhäuschen":
https://www.uni-weimar.de/de/universitaet/struktur/zentrale-einrichtungen/gleichstellungsbuero/bauhaeuschen-flexible-kinderbetreuung/

Aktuelles

Studierendenwerk Thüringen organisiert...

Die interkulturellen Projekte des Studierendenwerks... mehr

Online-Stammtisch der deutsch-französischen...

Kilian Raynaud, der bis Juni 2020 im Studierendenwerk... mehr

Dein Studierendenwerk: Auch in der Coronazeit...

Das Studierendenwerk Thüringen bietet ein... mehr

Fotowettbewerb zum Thema „Wohnen beim...

Das Studierendenwerk Thüringen initiiert hiermit... mehr

Arbeiten zur Pandemie-Bekämpfung - Einnahmen...

Unterstützung geht vor Anrechnung: Bis auf... mehr