Hinweise zur Kontrolle der thoska als Fahrausweis im Jenaer Nahverkehr

Ab 1. Februar tritt in Abstimmung mit der Studierendenvertretung der FSU eine Änderung  der Vereinbarung zwischen dem Studierendenwerk und dem Jenaer Nahverkehr in Kraft.Danach können die Kontrolleure des Jenaer Nahverkehrs die Gültigkeit des Semestertickets auf dem Chip der thoska-Karte  (eTicket) prüfen. Bisher war nur eine visuelle Kontrolle der Gültigkeit möglich.
Mit dieser elektronischen Prüfung können Ticketfälschungen weitgehend ausgeschlossen werden.Diese Regelung gilt nur für Studierendenausweise (thoska-Karten) von Studierenden der FSU Jena.

Aktuelles

Deutsches Studentenwerk: Ausländische...

„Für die sozial-akademische Integration der... mehr

Umbaumaßnahmen in der Mensa Ernst-Abbe-Platz...

Liebe Gäste, in unserer Mensa Ernst-Abbe-Platz... mehr

Hinweise zur Kontrolle der thoska als Fahrausweis...

Ab 1. Februar tritt in Abstimmung mit... mehr

Preisanpassungen im Stw

Anpassung der Essenpreise zum 1.... mehr