Von BAföG-Verbesserungen profitieren: Tipps für Studierende

Änderungen des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (kurz: BAföG) sind seit dem 01. August in Kraft getreten und versprechen mehr Geld für mehr Studierende. Das Studierendenwerk Thüringen gibt Tipps, was Studierende nun tun sollten, um von den Verbesserungen zu profitieren.

- Studierende, die für das aktuelle Sommersemester keinen BAföG-Antrag gestellt hatten, sollten dies schnellstmöglich nachholen. Für Antragstellungen im August gelten ab diesem Zeitpunkt die höheren Bedarfssätze und Freibeträge.

- Alle Studierenden, für die im Sommersemester und darüber hinaus das BAföG bewilligt wurde, erhalten automatisch einen Änderungsbescheid für die Zeit ab Oktober 2019 – ohne selbst dafür etwas beantragen zu müssen. Für die Betreffenden gelten die höheren Bedarfssätze und Freibeträge generell nicht schon ab August. 

- Studierende, deren BAföG-Antrag zum Ende des Sommersemesters 2019 ausläuft, sollten ihren Weiterförderungsantrag stellen.

News

Chance auf Publikumspreis des Deutschen...

Online-Abstimmung über Publikumspreis des... More

Deutsches Studentenwerk: Mensa-Ausbau und...

Die im Deutschen Studentenwerk (DSW) organisierten 57... More

Deutsche Forschungsgemeinschaft und Deutsches...

„Ich studiere – was geht mich Forschung... More

Deutsches Studentenwerk: Bafög-Antrag stellen...

Mit dem Semesterstart im September 2019 an vielen... More

Verwaltungsratsmitglieder gesucht

Die Konferenz Thüringer Studierendenschaften (KTS)... More