Videowettbewerb der ostdeutschen Studenten- und Studierendenwerke

01.11.2021

Anlässlich ihres 30-jährigen Jubiläums haben die ostdeutschen Studenten- und Studierendenwerke einen Videowettbewerb ausgerufen. Teilnehmen können alle Studierenden, die an einer der Hochschulen im Zuständigkeitsbereich der ostdeutschen Studenten- und Studierendenwerke eingeschrieben sind. Das Thema des Wettbewerbs lautet: „Aussichten…!? – Wie stellst du dir dein Studenten- bzw. Studierendenwerk der Zukunft vor?“ Prämiert werden die Plätze 1 bis 10 durch eine fachkundige Jury. Die drei besten Videos werden mit einem Geldpreis in Höhe von 500 Euro (1. Platz), 300 Euro (2. Platz) und 200 Euro (3. Platz) geehrt. Die Preise für den 4. bis 10. Platz belaufen sich auf jeweils 100 Euro. Die Länge des Videos soll etwa eine Minute betragen, aber auch kürzere Einreichungen sind möglich. Dabei ist das gesamte Spektrum von Video-Arbeiten zulässig: Handyfilm, Animation oder Multimedia-Beiträge sind erlaubt. Die teilnehmenden Studierenden können ihre Videos im Zeitraum vom 1. bis zum 30. November 2021 einreichen. Die Teilnahme ist sowohl als Einzelperson als auch im Team möglich. Mehr Informationen zum Wettbewerb: https://contest.stw-ost.de/contest.

Soziale Medien