Semesterbeitrag

Nach dem Thüringer Studierendenwerksgesetz hat jeder Studierende pro Semester einen festgelegten Beitrag an das Studierendenwerk und die örtliche Studierendenvertretung zu entrichten (siehe Beitragsordnung ab SS 2018 des Studierendenwerks Thüringen; Änderung der Beitragsordnung zum Wintersemester 2018/19). Dieser stellt keine „Studiengebühr“ dar, sondern ermöglicht dem Studierendenwerk, bestimmte soziale Aufgaben zugunsten der Studierenden erfüllen zu können.

Der Semesterbeitrag setzt sich zusammen aus:

  • dem Sozialbeitrag für das Studierendenwerk, der für alle Studierende gleich ist und vom Studierendenwerk für die Realisierung seines sozialen Auftrages verwendet wird
    und
  • dem Betrag für das Semesterticket (=Bahnticket und wenn vorhanden Nahverkehrsticket / VMT-Ticket) - Car-Sharing-Nutzung: Sonderkonditionen bei VMT-Ticket

Zum insgesamt zu zahlenden Beitrag für ein Semester kommt noch der Beitrag für die jeweiligen gewählten Studierendenvertreter (Studierendenrat bzw. Studierendenkonvent) und an einigen Hochschulen ein einmaliger Beitrag für die multifunktionale Chipkarte thoska hinzu.

Aus den Sozialbeiträgen für das Studierendenwerk werden unter anderem die Beiträge zu den Versicherungen gezahlt, kulturelle Initiativen und Veranstaltungen durch Bereitstellung von Räumen und finanziellen Mitteln gefördert. Beratung und Service werden überhaupt erst durch die Semesterbeiträge ermöglicht. Der Semesterbeitrag wird bei der Rückmeldung von den Hochschulen eingezogen. Weitere Auskünfte erhalten Sie im Studierendensekretariat der Dualen Hochschule Gera-Eisenach, im infopunkt Erfurt, im ASC Ilmenau, in den INFOtaken Jena und Weimar, im Studierendensekretariat der Hochschule Nordhausen und im TROLL Schmalkalden.

Hinweis zur thoska

Wenn Sie die thoska als gültigen Studierendenausweis in seiner Funktion als Fahrticket vorlegen, überprüfen Sie bitte vorher, ob der Gültigkeitsvermerk auf ihrer thoska noch deutlich lesbar und nicht abgelaufen ist. Andernfalls gelten Sie als Fahrgast ohne gültigen Fahrausweis und sind zur Zahlung von 60,00 € verpflichtet. Bitte stellen Sie daher rechtzeitig sicher, den Gültigkeitsvermerk in den entsprechenden thoskabüros erneuern zu lassen, damit er gut lesbar, unbeschädigt und aktuell ist.

Aktuelles

10 Jahre flexible Kinderbetreuung

Am 26. Juni 2018 lädt das Familienbüro, ein... mehr

Regionale Produkte gekennzeichnet

Seit 2015 verwenden wir in den Mensen und Cafeterien... mehr

NASPA Delegation in Thüringen

In der Zeit vom 13.-15.6.18 besuchen Vertreter einer... mehr

Besichtigung Firma Waldquell

2050 werden wir große Probleme auf unserem... mehr

Dt.-polnischer Sportaustausch in Ilmenau

In der Zeit vom 07.6. bis 10.6.18 ist ein Handballteam... mehr